Volkshoaxschule Baar verkuppelt Bürger mit Rutengänger (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Donnerstag, 08.11.2018, 18:34 (vor 372 Tagen)

Die Volkshoaxschule Baar im Schwarzwald lädt zum Vortrag "Elektrosmog und andere Störzonen – die Auswirkung auf unsere Gesundheit", am heutigen Donnerstag, 8. November, 19.30 Uhr, im Hüfinger Bahnhofsaal ein. Referent ist der geübte Rutengänger Jürgen Albicker aus Hausen vor Wald.

Quelle: Schwarzwälder Bote

Hintergrund
Hoax-Info-Service der TU Berlin

--
Nicht die Masten sind das Problem, sondern die Handys!

Tags:
Hoax, VHS, Schwarzwälder-Bote

Rutengeher sucht Mitstreiter

Gast, Mittwoch, 27.02.2019, 07:25 (vor 261 Tagen) @ H. Lamarr

Hüfinger Initiative macht gegen Mobilfunk-Strahlung mobil

Albicker fordert den Verzicht auf unkontrollierten Neubau von Sendemasten. Er fordert die Strahlenbelastung durch unabhängige Institute prüfen zu lassen. Sie sollen Analysen der Verfügbarkeit aufstellen. Er fordert, dass Betreiber nur noch ein Netz nutzen.

Auf dem Auenberg ist ein neuer Sendemast geplant. Das Vorhaben der Telekom mobilisiert Wutbürger und kommerziell Interessierte. Die Ablehnung der BI basiert auf eine Studienauswertung mit mehr als 450 Studien mit negativem Einfluss auf die Gesundheit.

Baubiologe füttert Rutengeher

H. Lamarr @, München, Mittwoch, 27.02.2019, 13:55 (vor 261 Tagen) @ Gast

Hüfinger Initiative macht gegen Mobilfunk-Strahlung mobil

Der Rutengeher hat seine Forderungen 1:1 von dem Baubiologen-Sprachrohr Diagnose-Funk abgekupfert.

--
Nicht die Masten sind das Problem, sondern die Handys!

Tags:
Diagnose-Funk, Rutengeher, Sprachrohr, Eigenleistung

Baubiologe füttert "Ambition AG"

KlaKla, Freitag, 01.03.2019, 09:40 (vor 259 Tagen) @ H. Lamarr
bearbeitet von KlaKla, Freitag, 01.03.2019, 09:56

... Für nahezu alle Bedürfnisse wird das Handy rund um die Uhr und an jedem Ort genutzt. Ohne Handy geht nichts mehr in unserer digitalisierten Welt. Und wenn das schon so ist, muss jedem klar sein, dass ein Handy nicht geeignet ist, es unmittelbar am Körper zu tragen. Um sich vor Handystrahlung zu schützen, wurde der harmonei®Handy-Schutz Aufkleber entwickelt. Der energetisierte Aufkleber übernimmt dabei eine Schutzfunktion, der die Energieschwingungen harmonisiert. Den Handy-Schutz Aufkleber und noch mehr Produkte, die zur Unterstützung rund um das Thema Elektrosmog dienen, findet man im Shop ambition.life

Scharlatanerieprodukt BE Fuelsaver

YouTube Querdenken.TV - Pseudowissenschaft aus der Schweiz


Gregor von Drabich-Waechter im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt.

--
Meine Meinungsäußerung

Hausen hinterm Wald: Rutengänger führt BI an

H. Lamarr @, München, Samstag, 17.08.2019, 13:31 (vor 90 Tagen) @ H. Lamarr

Referent ist der geübte Rutengänger Jürgen Albicker aus Hausen vor Wald.

Herr Albicker ist nicht nur Rutengänger, er ist auch auch Sprecher der lokalen Anti-Mobilfunk-Bürgerinitiative, die inzwischen 40 Mitglieder um sich geschart hat. Und der Schwarzwälder Bote ist wieder brav zu Diensten, oder ist es etwa der Südkurier :lookaround:?

--
Nicht die Masten sind das Problem, sondern die Handys!

Mit Budenzauber Landbevölkerung beeindrucken

KlaKla, Sonntag, 18.08.2019, 09:08 (vor 89 Tagen) @ H. Lamarr

Herr Albicker ist nicht nur Rutengänger, er ist auch auch Sprecher der lokalen Anti-Mobilfunk-Bürgerinitiative, die inzwischen 40 Mitglieder um sich geschart hat. Und der Schwarzwälder Bote ist wieder brav zu Diensten, oder ist es etwa der Südkurier :lookaround:?

Auszug: Aber warum engagiert sich Albicker in diesem Bereich? "Manche wissen einfach nicht, welche Folgen so etwas hat. Wir wollen nicht missionieren, sondern informieren." Im Endeffekt mache jeder sowieso, was er für richtig halte. Wichtig sei ihm, dass über das Thema gesprochen werde ...


Kommentar: Der Weg ist das Ziel. Kommerziel Interessierte (Rutengänger, Geopatologen, Elektrobiologen, Baubiologen etc.) betreiben Aufklären im Sinne ihrer Geschäfte. Statt auf seriöse Quellen zu verweisen, verweist Albnickel auf Diagnose-Funk und den Gigaherz Querulant aus der Schweiz. In derartigen Laien-Organisationen bündeln sich kommerziell Interessierte und geben den Ton an.

Der gemeinnützige Verein stellt kostenlos Material zur Verfügung. Damit Laien relativ schnell und unproblematisch an Desinfomation kommen und diese vor Ort kostenlos verbreiten. Sie dienen als Multiplikator/nützliche Idioten. Es reicht den Anschein zu wahren, es sein "unabhängiges" Material. Immer vorausgeschickt, die Entwertung stattlicher Institutionen und/oder derer Mitarbeiter. Siehe Relotius reloaded: "Investigate Europe" vs. ICNIRP

Hier entlang, zum Okidoki-Experiment. Zielgruppe Kinder, aber auch "Landfrauen" lassen sich damit beeindrucken!

Randgruppen wie u.a. Bürgerforum Starke Ortsteile Hüfingen [BFSO] nutzt derartigen Zirkus im Wahlkampf. :no:

Albicker kopiert lediglich das, was schon andere vor Jahren taten um die eigenen Geschäfte anzukurbeln. Siehe Vorne BUND - hinten Institut für Baubiologie. Und Medien wie der Schwarzwälder Bote schwärzen damit lediglich ihre Seiten. Fazit: Jeden Morgen steht ein dummer auf, man muss ihn nur finden.

Hintergrund: Der Baubiologe und wie ist seine Einflussnahme
Who is Who der pseudowissenschaftlichen Mobilfunkgegner
Geschäftsmodell Verschwörungen (1)

--
Meine Meinungsäußerung

Albnickel: Freudscher Verschreiber

H. Lamarr @, München, Sonntag, 18.08.2019, 13:43 (vor 89 Tagen) @ KlaKla

Statt auf seriöse Quellen zu verweisen, verweist Albnickel auf Diagnose-Funk und den Gigaherz Querulant aus der Schweiz. In derartigen Laien-Organisationen bündeln sich kommerziell Interessierte und geben den Ton an.

Lapsus Linguae: Albicker + Chemtrail-Altnickel = Albnickel

--
Nicht die Masten sind das Problem, sondern die Handys!

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum