Wunschdenken oder Aufklärung oder Tatsachen??? (Allgemein)

Robert, Samstag, 02.12.2006, 21:04 (vor 5901 Tagen) @ howi

Hallo Herr Baumann,

eins ist mir nicht klar:
Wenn ich Sie tagsüber in der Firma anrufe und sage, ich habe ein Problem mit E-Smog, dann verkaufen Sie mir ein Gerät, das ich in den Verteilerkasten klebe, und schon sind die Probleme gelöst. Steht zumindest so in etwa auf Ihrer Webseite ("können die energetischen Eigenschaften (Interaktionen) der Felder und Wellen ihre schädliche Wirkung verlieren")

Wenn ich Sie ein paar Stunden später am Infoabend besuche, erwähnen Sie memon nicht, wie Sie sagen. Das heisst, Sie enthalten den Leuten ein Gerät vor, das sie von ihren Problemen befreien könnte.

Versteh ich nicht!

Robert

--
Niemand ist unnütz.
Man kann zumindest noch als schlechtes Beispiel dienen.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum