Meinungsfreiheit im Forum (Allgemein)

Raylauncher @, Samstag, 21.10.2006, 19:20 (vor 5949 Tagen) @ lebenswert

Darüber kann jeder einzelne selbst bestimmen. Wenn ich aber unter Mobilfunkstahlen leide, ohne selbst DECT, Handy, Wlan, UMTS oder ähnliches zu besitzen, sind das wieder ganz andere Umstände. Ich muss unter den Strahlen leiden ohne sie selbst zu verursachen. Das ist der Unterschied und mein (persönlich) größtes Problem.

Wenn das Ihr größtes Problem ist, geht es Ihnen doch richtig gut!

Spaß beiseite: Das ist das Wesen einer Demokratie, bei der die Mehrheit bestimmt, in welche Richtung es geht. Sie werden auch akzeptieren müssen, wenn Straßen, Flughäfen, Bahnstrecken, Hochspannungsleitungen und andere von der Gesellschaft gewünschte Infrastrukturen gebaut werden, auch wenn Sie diese nicht zu nutzen gedenken, solange dadurch Ihre persönlichen Interessen nicht in einem, über die gesellschaftliche Norm hinausgehenden Ausmaß verletzt werden. Letzteres ist gegebenenfalls gerichtlich zu klären.

Für elektromagnetische Felder unterhalb der Grenzwerte (dies gilt in gleichem Maße für Lärm und andere Immissionen) ist das persönliche Interesse und Schutzbedürfnis gemäß höchstrichterlicher Rechtsprechung nicht verletzt. Damit sind diese zu akzeptieren.

Raylauncher

Tags:
Demokratie


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum