Je mehr Masten, desto weniger Belastung (Allgemein)

KlaKla, Montag, 17.07.2006, 18:38 (vor 5302 Tagen) @ Marianne

Ja, bei 10 µW/m² Outdoor und 1µW/m² Indoor würde ich mir selbst einen aus Dach stellen lassen.

Nur wenn man dann noch Geld dafür bekommt. ;-)

Wichtig ist doch was bei uns unten ankommt, oder nicht? Die Sender müssen in höher Höhe angebracht sein, damit die Belastung gestreut wird und nicht den Anwohnern durch die Häuser brennt, die das Pech haben in deren Nähe zu wohnen.

Und schon sind wir bei der Forderung der Mobilfunkkritiker "Antennenhöhe".
Lesen sie mal diesen Thread "Risiko: Kein Entkommen mehr vor der Strahlung"
Sind sie danach immer noch der Meinung, die Strahlung soll von Oben kommen?

--
Meine Meinungsäußerung


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum