Trojaner: Ärztearbeitskreis digitale Medien Stuttgart (Allgemein)

KlaKla, Dienstag, 10.07.2018, 08:17 (vor 521 Tagen) @ KlaKla
bearbeitet von KlaKla, Dienstag, 10.07.2018, 08:34

Diagnose Funk versucht Einfluss zu gewinnen. Wenn nicht über den direkten Weg möglich, dann über den Umweg. Einsatz eines Trojaners. Dr. Jörg Schmidt (auch Stuttgart 21 und Atom-Gegner) bringt sein Anliegen gegen WLAN in Schulen an die Kultusministerin Dr. Susanne Eisenmann mit einem offenen Brief in Umlauf. Überzeugen will er mit dem was Diagnose-Funk zu bieten hat. Eigenleistung ist nicht erkennbar. Wo durch der Eindruck entsteht, Diagnose-Funk hat eine geübte Rampensau im Weißkittel für sich gewonnen. Unterstützt wird dies Aktion u.a. von bekannten Nutznießern der Szene

Dr. Harald Banzhaf, Bisingen
Dr. Heinz Möller, Stuttgart
Dr. Reiner Grobler, Stuttgart
Dr. Ekkehard Hilt, Stuttgart
Dr. Markus Kiefer, Stuttgart
Dr. Helmut Wagner, Stuttgart
Dr. Wolf Bergmann, Freiburg
Dr. Andrea Lusser, Freiburg
Dr. Johannes Naumann, Freiburg
Dr. Joachim Mutter, Konstanz
Dr. Andrea Leute, Überling
Dr. Jörn Erlecke, Biberach
Dr. Wessel Freiherr von Loe, Maulbronn
Dr. Manfred Feix, Reutlingen
Dr. Stefanie Krohne-Reichert, Weil der Stadt
Dr. Cornelia Mästle, Winterbach
Dr. Helge Runte, Wannweil
Dr. Werner Rusche, Mannheim
Dr. Marianne Schammert, Weingarten
Dr. Helmuth Speidel, Nürtingen
Dr. Rupert Steuer, Meckenbeuren
Dr. Rainer Waldschütz, Singen
Dr. Ingo Woitzel, Pforzheim
MMBarbara Dohmen, Murg
MMChristoph Stolzenburg, Marbach

--
Meine Meinungsäußerung

Tags:
Rentner, Diagnose-Funk, Mutter, Bergmann, Blendwerk, Mediziner, Trojaner, Dohmen, Banzhaf, Leute, Titelträger, Wessel, Aerztearbeitskreis, Ueberlingen


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum