Ärzte warnen vor digitalen Medien an Schulen (Allgemein)

KlaKla, Donnerstag, 16.10.2014, 15:35 (vor 1922 Tagen) @ H. Lamarr

Ärzte warnen vor den gesundheitlichen Folgen des Einsatzes digitaler Medien an Schulen. Die aus Wissenschaft und Medizin vorgebrachten Bedenken zur Nutzung von Tablets, Smartphones und WLAN als Unterrichtsmedien würden nicht beachtet, monierte der «Ärztearbeitskreis Digitale Medien Stuttgart» am Mittwoch. mehr ...

Immer die gleichen Alarmschläger die sich in sogenannten Ärztezirkel befinden. Nur mal ein paar Namen: Mutter, Bergmann, Fischer, Banzhaf, Dohmen, Leute.

Gähn: Wir Ärzte sind sehr besorgt, dass die überhastete Einführung digitaler Geräte in Verbindung mit WLAN-Netzen die Gesundheit der Schüler und auch der Lehrer gefährdet, aber v.a. dass diese Risiken verdrängt werden und kein Problembewusstsein geschaffen wird. oder

Wir erwarten von Ihnen eine konstruktive Auseinandersetzung mit den Bedenken von Prof. Spitzer, mit den in seinen Büchern und Aufsätzen angeführten Forschungsergebnissen und ein Konzept der Erziehung zur Medienmündigkeit der Schüler und Konsequenzen für die Fortbildung der LehrerInnen.

--
Meine Meinungsäußerung

Tags:
Mutter, Bergmann, Frontleute, Dohmen, Alarmist, Banzhaf, Fischer, Erwartung, Leute


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum