BauFritz und der Verband Baubiologie IBN (Allgemein)

KlaKla, Sonntag, 17.12.2017, 09:41 (vor 612 Tagen) @ H. Lamarr

Tatsächlich ist der dort namentlich genannte Stefan Schindle jedoch ein ganz gewöhnlicher selbständiger Baubiologe im Allgäu, der sich auf eigene Kosten bei einem nicht weit entfernten privaten Institut (IBN) zum Baubiologen hat umschulen lassen.

Die meisten Handelsvertreter, die BauFritz nennt, sind IBN Baubiologen. Siehe bei BauFritz unter Kunden und Musterhäuser. Da werden folgende Baubiologen genannt:
Gerhard Wilmes, Bad Orb
Andreas Streck, Leidersbach
Markus Geske, Griesheim
Eckart Kreuzer, Aachen
Lothar Hagenbruch, Rottenburg-Hailfingen
Christian Huber, Augsburg
Lisa Peters, Bad Grönenbach
Sebastian Schuler, Erkheim
Christian Hödl, Erkheim
Jörg Erstling, Kißlegg
Jürgen Schossig, Kandern
Claudia Neubrander, Metzing
Hubert Esterl, Schliersee
BauFritz Niedelassungsleiter Carlo Hirt, Schweiz Uetendorf, Luzern, Zürich
BauFritz Niederlassungsleiter Stefan Leubin, Schweiz Uetendorf

Die "Ausbilder" aus Rosenheim müssen schauen, dass hier und da noch für ihre Baubiologen-Anwärter (BB-Anwärter) lukrative Beschäftigungsfelder sind. Das mit der angeblichen "Gefahr durch Mobilfunkstrahlung" fällt seit Jahren ab. Das was Rupert Schneider oder Johannes Schmidt vorlegten, bringt heute nicht mehr viel. Die Ausbildung zum Baubiologe nach IBN muss sich für den BB-Anwärter auch noch in den nächsten Jahren lohnen. Ein Kurs bei der VHS bringt nicht viel. Und Baubiologe kann sich bekanntlich jeder Bäcker, Metzger etc. nennen. Man kann sich lediglich einen IBN-Abschluss kaufen und sich damit absetzen von denen die keinen IBN-Abschluss haben. Ob das dann jedoch die besseren Baubiologen sind ist mal dahingestellt.

Verwandte Threads
April 2016 empfängt Baufritz IBN-Funktionäre und IBN-Baubiologen
Baubiologische Dienstleistungen - Institute der Baubiologie
Der Baubiologe und wie ist seine Einflussnahme

--
Meine Meinungsäußerung

Tags:
Baubiologen, IBN, Verband-Baubiologie, Schneider, Baufritz, Rosenheim, VB


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum