Die Angst der Anti-Mobilfunk-Frontleute vor Foren (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Samstag, 31.01.2015, 23:31 (vor 1751 Tagen) @ Alexander Lerchl

Melatonin, das Stresshormon??? Als jemand, der etliche Jahre mit und über Melatonin geforscht hat, muss ich gestehen, dass mir das völlig neu ist. Das Gegenteil ist richtig, Melatonin ist ein Anti-Stress-Hormon, das Schlaf induziert.

Jetzt erleben Sie es einmal selbst, warum Frontleute der Anti-Mobilfunk-Szene Diskussionsforen meiden wie die Pest. Das Risiko, dort Stuss zu erzählen, mit dem sie bei blutigen Laien noch durchkommen, der sie in Foren jedoch in peinliche Erklärungsnöte bringt, gehen diese Leute nicht ein. Sie kneifen reihenweise, nicht einmal ins "sichere" hese-Forum trauen sie sich. Nur einer (Sigi Zwerenz) hatte den Mut, hier mal unter seinem Namen mitzumischen. Doch überzeugend waren auch seine Auftritte nicht. Die Frontleute der Szene baden nur dann gerne in der Menge, wenn die Menge mehrheitlich auf ihrer Seite ist (alle "Informationsveranstaltungen") und sie bevorzugen die Einbahnstraßenkommunikation: von oben nach unten (z.B. Alarmartikel auf Webseiten), die keinen direkten Widerspruch zulassen. Der ehemalige Vorzeige-Elektrosensible Uli Weiner scheint eine Ausnahme zu sein, er bietet auf seiner Website eine Kommentarfunktion an. Doch die ist so manipuliert, dass sie nicht funktioniert. Merken tut das geschickterweise nur der, der versucht einen Kommentar abzusetzen. Diagnose-Funk hat die Kommentarfunktion erst gar nicht frei geschaltet. Die wollen alle nicht diskutieren, die wollen die Leute nur verunsichern, warum, wissen Sie.

Bekanntlich sind Mediziner in EMF-Angelegenheiten kaum klüger als andere Laien. Auch der Auftritt der vier Anti-Mobilfunker in Stuttgart auf dem Ärztekongress passt nahtlos ins Konzept, Fragen waren dort schon zeitlich an den Rand gedrängt und unbequeme ohnehin kaum zu befürchten. Zur FGF hatte sich Herr Naila Eger damals (2004), trotz Einladung übrigens nicht getraut, dort saßen Experten, die zu viel wussten.

--
Nicht die Masten sind das Problem, sondern die Handys!

Tags:
Monolog, Kneifen, Schweigen, Blenden, Hinterzimmer, Frontleute, Desinformaiton, Kommentarfunktion, Dialogscheu, Laienpublikum


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum