Peinliche Rezensionen des neuen Buches von Pfarrer Thiede (Allgemein)

Lilith, Samstag, 22.02.2014, 10:45 (vor 2011 Tagen) @ KlaKla

Verfasser des Flyers ist Werner Thiede selbst lt. Dokumenteneigenschaft (STRG D).
Und man staune, das Dokument inkl. Erste Leserstimme stammt vom 16. Nov. 2013.

In der Tat:

.
..........[image]
.

Selbst-Lobhudelei des Herrn Pfarrer also, inclusive bestellter "Leserstimmen".

Es ist immer wieder amüsant, solche Details aus dem Off der "lieben Mitstreiterschaft" zu sehen -
von dort, wo der Wille zum Lügen, Fälschen und Verdrehen offenbar als Grundtugend gilt.

--
Meine Beiträge sind als Meinungsäußerungen aufzufassen. Die Meinungsäußerungsfreiheit ist ein in allen zivilisierten Ländern gesetzlich geschütztes Grundrecht.

"Wer die Dummbatzen gegen sich hat, verdient Vertrauen." (frei nach J.-P. Sartre)


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum