Stoff für Verschwörungstheoretiker (Allgemein)

Lilith, Freitag, 09.08.2013, 08:12 (vor 2320 Tagen) @ helmut

Z.B. äusserte sie noch am Vorabend in einer Talksendung dass die Justiz unabhängig sei

Da hat sie recht. Die Gewaltenteilung ist ein ganz hohes Gut.

Am nächsten Tag stellte sie sich als "Retterin" dar, die dafür sorgte,
dass Herr Mollath freigelassen wurde ....

Habe ich nicht so gehört. Sie sagte, sie sei froh, dass der Fall neu aufgerollt wird. Auf den Antrag ihres Ministeriums hin. Der Fall wird also neu verhandelt, freigelassen ist Mollath demnach derzeit nur auf Zeit. Er wird seine Unschuld beweisen müssen. Ist bei den gegebenen Verdachtsmomenten auch in Ordnung.

--
Meine Beiträge sind als Meinungsäußerungen aufzufassen. Die Meinungsäußerungsfreiheit ist ein in allen zivilisierten Ländern gesetzlich geschütztes Grundrecht.

"Wer die Dummbatzen gegen sich hat, verdient Vertrauen." (frei nach J.-P. Sartre)


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum