Mollath preloaded: Der Fall Dr. Munzert aus dem Jahr 2002 (Allgemein)

Lilith, Donnerstag, 08.08.2013, 12:41 (vor 2314 Tagen) @ H. Lamarr

Dr. Reinhard Munzert, Lehrbeauftragter an der technischen Fakultät Erlangen, sollte eigentlich am 6. September auf einem Kongress in den USA über Mikrowellenwaffen referieren.

Das ist nicht ganz richtig. Er war dort nach meiner Erinnerung als einer der Durchführer eines Workshops angekündigt, in dem sich jeder Teilnehmer ganz praktisches Wissen zum einfachen Eigenbau von Mikrowellenwaffen aneignen konnte. Es ging sozusagen um die Möglichkeit des Waffenbauens für den Heimwerker. Wie irre das eigentlich ist, konnte man sich berechtigt schon damals fragen.

--
Meine Beiträge sind als Meinungsäußerungen aufzufassen. Die Meinungsäußerungsfreiheit ist ein in allen zivilisierten Ländern gesetzlich geschütztes Grundrecht.

"Wer die Dummbatzen gegen sich hat, verdient Vertrauen." (frei nach J.-P. Sartre)


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum