Mobilfunkgegner: Im Reich der "Schwarzen Schlinger" (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Montag, 05.08.2013, 19:58 (vor 3463 Tagen) @ Diagnose-Reflex

Ich hab mir das jetzt auch mal durchgelesen und komme zu einer Erkenntnis:
Die haben echt einen an der Waffel. Oder auch zwei oder drei.

Stimmt. Wir sind, was die EMF-Foren und einige Anti-Mobilfunk-Publikationen anbelangt, im Sediment, am Grund der sogenannten Mobilfunkdebatte angekommen. Die Wesen dort sind so seltsam und bizarr wie in der strahlungsfreien Tiefsee. Forschergeist braucht, wer jetzt noch immer nicht auftauchen möchte.

[image]
Foto: Wikipedia

--
Jedes komplexe Problem hat eine Lösung, die einfach, naheliegend, plausibel – und falsch ist.
– Frei nach Henry Louis Mencken (1880–1956) –


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum