Neue Petition: Sag' Nein zu Thomas Wheeler (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Sonntag, 07.07.2013, 01:59 (vor 4026 Tagen) @ H. Lamarr

Und schon gibt es die nächste Petition der US-amerkanischen Mobilfunkgegnerei.

Diesmal soll Präsident Obama dazu gebracht werden, seinen Kandidaten Thomas Wheeler für den Chefposten bei der FCC aus dem Wettbewerb zu nehmen.

Nur 664 Unterstützer konnte diese Petition bisher gewinnen. Die USA haben ungefähr 220 Mio. Wahlberechtigte Bürger, 664 Einsprecher sind da in einer krassen Außenseiterrolle.

Wheeler hatte Mitte Juni das obligatorische Hearing des US-Senats, ob er den Chef-Sessel der FCC bekommt, entscheidet sich aber wohl erst im September.

--
Jedes komplexe Problem hat eine Lösung, die einfach, naheliegend, plausibel – und falsch ist.
– Frei nach Henry Louis Mencken (1880–1956) –

Tags:
Außenseiter


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum