Wissenschaftliches Fehlverhalten (Allgemein)

KlaKla, Mittwoch, 06.02.2013, 07:13 (vor 2475 Tagen) @ Robert

Die von der KOI lassen sich dagegen einfach den Dr. oder Prof. raushängen und vertrauen drauf, dass ihnen alles abgekauft wird. Und wenn man sich dann manche Aussagen genauer anschaut, ist zu oft nichts dahinter. Und sie reagieren nicht mal auf Nachfrage (selbst erlebt).

Sehe ich ähnlich, da ich ähnliche Erfahrung gemacht habe. Auf Nachfrage keine Antworten.
Warum wohl lässt die Kompetenzinitiative weg dass sich die Prof/Dr. im Ruhestand befinden oder aber kommerzielle Interessen (Scheingraber) ihr Antriebsmotor ist?

Sie benutzt die Fachfremden Prof./Dr. Titel um bei Laien Eindruck zu machen. Ich habe den einen oder anderen Vortrag von Warnke gehört. Fragen konnten die Zuhörer nicht stellen da sie nicht verstanden was ihnen da erzählt wurde. Und soweit mir bekannt hat Warnke keine wissenschaftlich Abhandlung in den letzten 10 Jahren geschrieben, die er einem anerkannten wissenschaftlichem Gremium unterbreitete an Diskussionen beteiligt sich der Mann nicht.
Die KO-Ini verarscht Laien.

--
Meine Meinungsäußerung

Tags:
Astrologe, Zahnarzt, Geistheiler, Landwirt, Drucker, Archiktekt, Germanist, Schreiner, Buchautor


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum