Warum Eva W. niemals von EHS geheilt werden darf (Elektrosensibilität)

H. Lamarr @, München, Sonntag, 13.05.2012, 18:37 (vor 3858 Tagen) @ H. Lamarr

Für mich erstaunlich, für Ärzte vermutlich ein alter Hut: Krankheitsgewinn.

Eine kurze aber prägnante Begründung für diesen Krankheitsgewinn bei einer überzeugten Elektrosensiblen aus München gibt "felsensepp" im hese-Forum.

--
Jedes komplexe Problem hat eine Lösung, die einfach, naheliegend, plausibel – und falsch ist.
– Frei nach Henry Louis Mencken (1880–1956) –


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum