Bund Naturschutz steht Diagnose-Funk bei (Allgemein)

KlaKla, Mittwoch, 14.12.2011, 19:58 (vor 4012 Tagen) @ H. Lamarr

Fazit für mich: Der BUND hat bezüglich Handys KEINE AHNUNG!

Davon völlig unberührt holte am 12. Dezember 2011 der Bund Naturschutz in Bayern zum Gegenschlag aus und verkündet: Digitaler Behördenfunk als gesundheitliches und finanzielles Risiko.

Zitat Helga Krause: Es ist unerträglich, dass der Staatssekretär im Innenministerium, Gerhard Eck, erklärt „der Digital-Funk ist in keinster Weise gesundheitsgefährdend“, aber die WHO im Frühjahr 2011 Mobilfunkstrahlung als potentiell krebserregend einstuft,“

Krause sollte lernen zu differenzieren andernfalls würde ich hier von ihrer kompetenten Irreführung sprechen. Sie outet sich mMn als klassische Frontfrau der Wutbürger, die von Laien als kompetent angesehen wird weil Sie sich lautstark im Monolog äußert. An einer öffentlichen Diskussion beteiligt Sie sich nicht! Und das ist mMn ein deutliches Alarmzeichen.

Hier was zum Nachlesen über die IARC Klassifizierung.

Am 31.5.2011 hat die Internationale Krebsforschungsagentur (IARC) der Weltgesundheitsorganisation hochfrequente elektromagnetische Felder (HF-EMF) hinsichtlich ihres krebserregenden Potentials in Gruppe 2B ihrer Klassifizierungsskala eingestuft.

IARC erläuterte diese Entscheidung so: „Die Hinweise wurden kritisch geprüft und insgesamt für Mobiltelefonnutzer hinsichtlich Gliomen (meist bösartiger Hirntumor, Anm. d. Red.) und Akustikusneurinomen (gutartiger Hörnervtumor, Anm. d. Red.) als ‚begrenzt‘ eingestuft, sowie als ‚unzulänglich‘, um für andere Arten von Krebs Schlüsse zu ziehen. Die Hinweise bezüglich beruflicher und umweltbedingter Exposition wurden ebenso als ‚unzulänglich‘ beurteilt.“ Die Klassifizierung bezieht sich also auf die Benutzung von Handys, nicht aber auf die Emissionen von Mobilfunk-Basisstationen oder Radio- und Fernsehantennen (von der IARC hier „umweltbedingte Exposition“ genannt).
Mehr dazu hier ... inkl. Quellenangaben

--
Meine Meinungsäußerung

Tags:
BUND, IARC, Rentner, Wutbürger, Klassifizierung, Quellenangabe, Krause, 2B


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum