Sendemasten und Grenzwerte (Allgemein)

Ditche, Freitag, 17.12.2010, 00:05 (vor 3803 Tagen) @ Doris

Nun bin ich sicherlich alles andere als die geeignete Person um mathematische Fragen zu diskutieren, aber ich meine da stimmt doch was nicht.

a) welchen Grenzwert haben Sie bei Ihrer Rechnung zugrundegelegt und
b) wie kommen Sie auf die berechnete Zahl

---

Puh, komme erst jetzt zum Antworten - hatte Schneeräum-Notdienst ... ;-)

Überschlägig angenommen hatte ich: Ganzkörper-SAR = 0.08 W/kg, der bei GSM 900 und 41 V/m, dem Grenzwert der Basisstation entspricht (Außerhalb des Sicherheitsbereiches)

Von den 41 V/m sind angenomme 0,8% umgerechnet ca. 300 µW/m², von 61 V/m (UMTS) mit angenommene 0,2% umgerechnet 50 µW/m².

Mir ging es in erster Linie um die Größenordnung der Leistungsflußdichte die mit obiger Rechnung mit +/- 4 dB recht gut passt. Viel genauer geht es meiner Meinung nach sowieso nicht, da die Meßunsicherheit eines Personendosimeters eh schon beachtlich sein kann!

Vielleicht kann aber auch mal ein Anderer einen Blick auf "meine" Größenordnung werfen und gegebenfalls Ergänzendes dazuschreiben, und deshalb Doris, gut, daß Sie da nachgefragt haben.

So viel für heute, grauche erst mal `ne Muskelentspannung vom Schneeschippen ...


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum