Fragen zur Erwiderung von Dr. Klaus Buchner (Allgemein)

Karl, Donnerstag, 15.11.2007, 12:57 (vor 4822 Tagen) @ Moderator X
bearbeitet von Karl, Donnerstag, 15.11.2007, 13:37

Ich habe ein paar Fragen zusammengetragen die auf Grund der Erwiderung
Dr. Klaus Buchner, Mobilfunkexperte der ödp im Raum stehen.
http://www.oedp.de/themen/artikel/artikel.php?id=425

Die Fragen stelle ich auch ins Gigaherz- und hese-project-Forum damit
Dr. Klaus Buchner sich aussuchen kann, welches Forum seriös genug ist, um eine Antwort zu erhalten.

Fragen:
1. Wo behaupten Betreiber Handys sind gefährlicher als Basisstationen?
2. Wann sind Sendemasten gefährlicher als Handys?
3. Ermittelt Dr. H. Eder (LfU) nicht in seiner Modellrechnung die Energiedichte, die entscheidend ist?
4. Ist die Energiedichte nicht gleich zu setzen mit der aufgenommen Energie?
5. Welche Schäden treten ihrem Wissen nach auf durch Mobilfunkstrahlung
a.) abhängig von der aufgenommen Energie?
b.) unabhängig von der aufgenommen Energie?
6. Sie schreiben: Aber alle Experten sind sich einig, dass von der Erwärmung durch Mobilfunkstrahlung keine Gefahr ausgeht. Stimmen sie dem zu?
7. Ab welcher Leistungsflussdichte treten ihrem Wissen nach welche Schäden auf?
8. Auf welche wissenschaftliche Literatur stützen sie ihre Annahmen?
9. Welches Maß sollte man ihrem Wissen nach ansetzen, um eine Aussage der zu erwartenden Gesundheitsschäden zu treffen?
10. Wenn man davon ausgeht, dass bei höherer Intensität Reparaturmechanismen greifen, kann man dann sagen, von niedriger Strahlung wie bei Basisstationen geht eine hohe Gefahr aus, weil Reparaturmechanismen nicht greifen?
11. Wo finde man ihre wissenschaftlichen Arbeiten zum Thema?

Modellrechnung
http://www.vdri.de/downloads/fachinformationen/Nuernberg_22_06_2007_Exposmin_Mobilfunk_Eder.pdf

[Hinweis Moderator:
Dr. Eger ersetzt durch Dr. H. Eder (LfU). Dr. med. Horst Eger aus Naila ist Mobilfunkkritiker.
Fragen werden an Klaus Buchner weiter geleitet und um eine Stellungnahme wird gebeten.]

Tags:
Anfrage


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum