Kommerziell Interessierter bedient sich der Option Heimatreport (Allgemein)

KlaKla, Samstag, 06.02.2021, 08:38 (vor 94 Tagen) @ KlaKla

Heimatreporter-Beitrag - dass Allgäu online

Über 150 Bürgerinitiativen und Vereine kritisieren 5G-Dialoginitiative der Bundesregierung, so sein Titel
Autor: Georg V. aus Sulzberg. Er ist als befangen zu bewerten, da er ein kommerzielles Interesse hat.
Siehe hier: elektro-sensibel und hier Colon-Hydro-Therapeut im BCHT
Es wäre schön, wenn dieses lokale Presseorgan diesen Umstand für ihre Leser auch klar darstellen täte.

Auszug: Mit einem Offenen Brief (siehe unten) wendet sich das neu gegründete "Bündnis Verantwortungsvoller Mobilfunk Deutschland" an den Bundespräsidenten, die Bundeskanzlerin, Ministerien und Politiker*innen von Bund und Ländern, das Bundesamt für Strahlenschutz (BfS), die Strahlenschutzkommission (SSK) sowie an die Öffentlichkeit. Der offene Brief ist eine Reaktion des Bündnisses auf die Offensive der Bundesregierung „Deutschland spricht über 5G“ und enthält 17 Forderungen für eine gesundheitsverträglichere Mobilfunkversorgung.

Verwandte Threads
Das kleine Goldstück - offener Brief von Elektrosensiblen
Elektrosensibel - Warum muss ich das erleiden?
Dialoginitiative: Das große Gelaber

--
Meine Meinungsäußerung

Tags:
Strategie, Werbung, Virales Marketing, Verein, Graswurzelbewegung, Heimatreporter, Vervielfältiger, Sulzberg, Harmonisierung, Tachyon-Produkte


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum