Der Wasserträger aus Wolfratshausen (Allgemein)

KlaKla, Mittwoch, 18.11.2020, 07:30 (vor 249 Tagen) @ KlaKla
bearbeitet von KlaKla, Mittwoch, 18.11.2020, 07:52

... Wer Angst hat, bezahlt für Abschirmung, Messung oder für ein Referat. Ähnlich verhält es sich mit dem Physikochemiker aus München der vor Jahren eine zündende Geschäftsidee hatte. Er berät gegen Honorar Gemeinden. Damit füllt er die Rolle des Sündenbocks aus. Ein psychologischer Trick der Gemeindevertreter. Denn nun sagt der "Fachmann", der das Vertrauen der besorgten Bürger hat und sogar empfohlen wird vom Baubiologen, der Standort ist gut. :wink:

Und hier die Wasserträger Dr. Hans-Dieter Schmidt aus Wolfratshausen. Und der Merkur, der Schmidt der Leserschaft als Experte vorstellt. Dabei verfügt er über keine qualifizierte Fachkompetenz bezgl. Hochfrequenz und er ist auch kein anerkannter Wissenschaftler. Er ist lediglich ein Grüner Kommunalpolitiker der überzeugt ist, das er Elektrosensibel ist. Er kämpft seit Jahren erfolglos gegen Funk, je nach dem, welches Organ seine Arbeitskraft benötigt. Seine Empfehlung mit einer BI in den Dialog zu treten, sollte man eine Standortanfrage von den Betreibern haben ist lächerlich, denn diese sind auf Krawall gebürstet und servieren Verschwörungstheorien. Ihnen fehlt wie auch Schmidt, die fachliche Kompetenz, es sind willfährige Stopfgänse. Man sollte sich nicht vor ihren Karren spannen lassen.

Scheidsteger bekommt Konkurrenz, Filmemacher Matthias Nieschke aus Hausham erfüllt seine persönliche Mission. :-D
Mit im Boot Zivilcourage Miesbach und von da geht es dann direkt zu den Powerfrauen der ÖDP und Prof. Dr. Klaus Buchner i.R.

Verwandte Threads
Wolfratshausen: Das Abseitige salonfähig machen
Dr. Hans Schmidt: WLAN-Gegner aus der Steinzeit
Politische Einflussnahme durch Diagnose-Funk Mitglied

--
Meine Meinungsäußerung

Tags:
Schmidt, ÖDP, Netzwerk, Opposition, Merkur, Filmemacher, Wasserträger, Anstifter, Anti-5G-Fraueninitiative, Pseudo-Expterte


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum