Diagnose-Funk-Wertekanon aus Sicht von Blähboys (Allgemein)

KlaKla, Dienstag, 29.09.2020, 07:42 (vor 424 Tagen) @ H. Lamarr

Die unterzeichnenden Verbände [wieso plötzlich Verbände, es sind Vereine; Anm. Postingautor] führen ihre Kritik gegen hochfrequente Strahlung und insbesondere gegen eine unkontrollierte und nicht begrenzte Steigerung bei 5G:

1 ► auf der Grundlage fachlich-wissenschaftlich verlässlicher und korrekter Untersuchungen möglichst unabhängiger Forscher*innen,

Wer oder was unabhängig bedeutet entscheidet ein Drucker i.R. eine Lehrerin i.R. ein Baubiologe ein Germanist i.R. ein Phsysiker i.R. etc. Das ist lächerlich. Ihnen fehlt Fachwissen. Es sind nur Instant-Experten, die mehr gelesen haben als besorgte Bürger und sie haben einen Dr.-Titel. Mit dem unterschiedlichsten Titeln wurde über Jahre hinweg ein Blendwerk aufgebaut. Damit diese Blender ihre Daseinsberechtigung haben, bezeichnet man sich ""... internationale, interdisziplinäre und überparteiliche...". Sie sind auch heute noch auf der Suchen nach nützlichen Idioten und Stopfgänsen weil sich mit der Angst vor Funk Geld verdienen lässt oder aber sehnsüchtige "Anerkennung".

Verwandte Threads
Die Illusion, Diagnose:Funk unabhängig, neutral und kompetent
Die Illusion von Wahrheit: Etwas glauben, das nicht wahr ist
Verbrieftes Recht, öffentlich Stuss behaupten zu dürfen

--
Meine Meinungsäußerung

Tags:
Neutral, Täuschung, Inkompetenz, Falschmeldung, Blendwerk, Irreführung, Fehler im Kopf, Unabhängig, Wahrheitsillusion


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum