Hadlikon & Mobilfunk: Neuer Anlauf mit 5G-Moratorium (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Mittwoch, 23.09.2020, 20:28 (vor 800 Tagen) @ H. Lamarr

Die Querulanten der Interessengemeinschaft Hadlikon, inzwischen umbenannt in Verein E-Smog Hadlikon, geben trotz aller Misserfolge nicht auf. Jüngste Aktion: Eine Petition für ein 5G-Moratorium auf dem Gemeindegebiet Hinwil sowie ein Betriebsverbot für Mobilfunkanlagen, die ohne Baubewilligung bzw. mittels "Bagatellverfahren" aufgerüstet wurden. Aller Voraussicht nach abermals eine Totgeburt, überfliegt man den ellenlangen und mit zahlreichen szenebekannten Behauptungen, Fehlinterpretationen und Verdrehungen durchwirkten Text der Petition, dem nicht einmal zu entnehmen ist, an wen die Petenten sich wenden. Wer für ein simples Anliegen eine derart umständliche und ausschweifende Begründung benötigt, der hat keine überzeugenden Argumente, sondern hofft auf Zermürbung. Es ist eine Zumutung: Wer immer diese Petition bearbeiten muss, er ist zu bedauern.

"Bezüglich der technischen Sachverhalte stützen wir uns in weiten Teilen auf die Ausführungen der Vereins 'Schutz-vor-Strahlung'", heißt es irgendwo in dem Textbrei, womit eigentlich schon alles gesagt ist, warum der Petition der Erfolg verwehrt bleiben und Gigaherz-Präsident Jakob sich insgeheim darüber freuen wird. Und selbstverständlich werben die Querulanten um Spenden: "Wir arbeiten alle unentgeltlich, und zur Deckung unserer Kosten sind wir auf Spendengelder angewiesen." Nein, das seid ihr nicht, ihr versucht lediglich euer persönliches Problem mit Funk zu sozialisieren, den erhofften Erfolg aber allein für euch zu privatisieren. Dafür um Spenden zu betteln ist mMn verwerflich.

Sieben Mobilfunkstandorte auf dem Gemeindegebiet von Hinwil sind Stand heute auf 5G aufgerüstet worden. Der Hadlikon am nächsten liegende Standort ist 1220 Meter von dem Weiler entfernt.

--
Jedes komplexe Problem hat eine Lösung, die einfach, naheliegend, plausibel – und falsch ist.
– Frei nach Henry Louis Mencken (1880–1956) –

Tags:
Querulant, sozialisieren, Hadlikon


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum