Studiendatenbank EMF:data auf dem Prüfstand (Allgemein)

Schutti2, Donnerstag, 25.06.2020, 17:24 (vor 479 Tagen) @ H. Lamarr

Damit es besser wird, müssten aus meiner Sicht Mobilfunkgegner bei Diagnose-Funk auf mehr Qualität und weniger Masse drängen.

(Heiterkeit)
Eher geht ein Kamel durch ein Nadelöhr.
Die Metapher "Kinderpost" für das Treiben von DF und seiner Kundschaft passt schon. Man muss nur beobachten -oder sich erinnern- wie vertieft und ernsthaft Kinder spielen können. Es ist deren Welt, deren Wahrheit.
Obwohl... DF -in Teilen zumindest- sowie seine "professionelle" Kundschaft könnte man auch als den erwachsenen Spiele-Hersteller sehen. Der weiß, was Kindern Freunde macht und sich also auch rechnet.

Eine Kritik noch:

Durch Verwendung nur der Trägerfrequenz werden Schwankungen in der Feldstärke vermieden.

Nein, bei 915 MHz durchläuft die Feldstärke sinusförmig pro Sekunde 915 Millionenmal alle Werte von Null bis zum positiven und negativen Maximalwert. Für biologische Prozesse ist dies allerdings viel zu schnell, z.B. bemerkt unser Auge kaum das 50-Hz-Flackern von Leuchtstofflampen oder alten TV-Geräten mit Bildröhre.

Einspruch!
Ein unmoduliertes Wechselfeld darf man getrost als eines mit konstanter, "nicht schwankender", Feldstärke, bei einer bestimmten Frequenz halt, ansprechen. (CW = "continuous wave")
Der Flacker-Vergleich hinkt: Licht ist ein Wechselfeld von einigen 100 THz. Ist seine Helligkeit konstant, schwankt seine Feldstärke auch nicht.
Moduliert man die Helligkeit, z.B. mit der Netzfrequenz, dann schwankt die Feldstärke, in dem Fall dann periodisch.

Das ist aber akademisch.
Der eigentliche Unsinn bleibt das Gerede von der besonderen Rolle (Gefährlichkeit) der Modulation, oder der Modulationsfrequenz. Ohne dass je die Frage erörtert wird, wie das Gewebe denn überhaupt die Demodulation zustande bringen soll.
Und, als Krone des Unsinns, das Gerede von der größeren Eindringtiefe kleinerer Frequenzen - bei dem Träger- und Modulationsfrequenz durcheinandergeworfen werden.

Tags:
Kinderpost, Kompetenzgefälle, EMF:Data


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum