Small deal: 130 Euro für Schleichwerbung (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Donnerstag, 16.11.2017, 19:56 (vor 1404 Tagen) @ H. Lamarr

Ein Advertorial ist Werbung, verpackt in einem redaktionellen Beitrag. Ist dies nicht deutlich gekennzeichnet, handelt es sich um eine Täuschung der Leser, um Schleichwerbung. Ein konkretes Beispiel dieser Seuche habe ich hier vorgestellt gehabt. Auch das IZgMF wird regelmäßig angeschrieben, ob wir gegen Honorar bereit wären Advertorials zu schreiben und auf unserer Website zu veröffentlichen.

Das bislang jüngste Angebot vom 15. November 2017 (Absender hatte auch das Angebot vom 09.07.2017 vorgetragen):

Hi,

I am not sure if we already had a deal or not but I want to make sure that I didnt miss the opportunity of cooperating with you.
Just following up the last message, My client is a casino website that wants to be linked to your site. We are basically providing the content, which is relevant and interesting to your site . I am willing to pay you and close a deal.
I can offer €130 for that.
Please let me just know if you are interested or not.
Also, if you have more websites we can close a bigger deal.

Thanks,
D.

--
Nicht die Masten sind das Problem, sondern die Handys!

Tags:
Werbung, Advertorial


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum