Gigaherz: Nur 31% sind für Ordnung statt Wildwuchs (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Montag, 06.06.2016, 22:56 (vor 2939 Tagen) @ H. Lamarr

Die 31%, die weder der Stadtregierung noch dem grossen Stadtrat geglaubt haben, sollten diesen beiden Institutionen eine Warnung und ein Hinweis sein, dass es mit dem Bau von Mobilfunkantennen auf keinen Fall so wie bisher weitergehen kann. Den Volksvertretern sei ins Pflichtenheft geschrieben, dass sie auch diese 31% zu vertreten und nicht zu verkaufen haben. mehr ...

--
Jedes komplexe Problem hat eine Lösung, die einfach, naheliegend, plausibel – und falsch ist.
– Frei nach Henry Louis Mencken (1880–1956) –

Tags:
Antennenwildwuchs


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum