Messe Stuttgart - Ärztekongress 2015 (Allgemein)

KlaKla, Samstag, 24.01.2015, 13:22 (vor 1699 Tagen)
bearbeitet von KlaKla, Samstag, 24.01.2015, 13:46

Zum 50. mal nutzt die Bezirksärztekammer Nordwürttemberg den Kongress MEDIZIN als Fortbildungsplattform. Als ideeller Träger der Fachmesse veranstaltet sie jedes Jahr den Ärztekongress. Es informieren hochkarätige Referenten in mehr als 190 Einzelvorträgen über aktuelle Themen der Branche.

2006 wurde dem Veranstaltern noch Einseitigkeit vorgeworfen.
Über die Jahre wurden immer mehr Verbindungen geknüpft, so dass 2015 mWn erstmalig Mobilfunkgegner auf dieser Messe vertreten sind. Freitag Vormittag 30.01.2015 von 9:00 - 12:30

Der Goethe-Experte philosophiert über die angebliche Kapitulation der Medizin vor der Allmacht der Technik.
(Der Goethe-Experte ist eigenen Angaben nach Elektrosensibel)
Der Physiker Dr. Klaus Buchner spricht über Reduzierte Fruchtbarkeit und vermehrte Missbildungen unter Mobilfunkstrahlung (Ferkel-Studie)
Dr. med Horst Eger stellt eine Erweiterte ärztliche Anamnese vor
Dr. med. M. Kundi geht der Frage nach ob bei elektromagnetische Felder und Hirntumor ein Zusammenhang besteht.

Verwandte Threads
Mobilfunk & Elektrosmog: Ärzte in der Kritik
Die verlorenen Eber vom Hopper-Hof aus Ruhstorf
Landesärztekammer BW: Mobilfunk und Gesundheit

Nachtrag
Einen Erlebnisbericht von einem der Anti-Mobilfunk-Vorträge des Kongresses gibt es hier.

--
Meine Meinungsäußerung

Tags:
Eger, Hirntumor, Fruchtbarkeit, Buchner, Ko-Ini, Kundi, Laien, Spiritualität, Goethe-Experte, Kongress, Aerztekongress, Fischer


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum