Ärztekongress 2016 in Stuttgart wirft keine Schatten voraus (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Mittwoch, 14.10.2015, 13:15 (vor 2613 Tagen) @ KlaKla

Ende Januar 2016 findet in Stuttgart der 51. Ärztekongress statt, veranstaltet von der Bezirksärztekammer Nordwürttemberg. Im vergangenen Jahr hatten Mobilfunkgegner den Kongress noch mit sagenhaften vier Referenten beglückt. Der "Dorfreporter" war von dem, was die Ex-Professoren Buchner und Richter vortrugen, allerdings ziemlich enttäuscht.

Diesmal aber bleibt der kommende Kongress von Mobilfunkgegnern verschont, Gott sei Dank, wenn ich das mal so sagen darf. Nichts im Programm deutet darauf hin, dass Anti-Mobilfunk-Vereine wie die sogenannte Kompetenzinitiative einen zweiten Versuch wagen und Sprecher entsenden, die vor medizinischen Experten bestehen sollen. Es ist zwar unwahrscheinlich, aber vielleicht ist bei den Vereinen die Einsicht herangereift, dass die Kompetenzen eben doch nur zur Einschüchterung von Laien reichen und zu redaktionellen Alarm-Beiträgen in Schund-Medien.

--
Jedes komplexe Problem hat eine Lösung, die einfach, naheliegend, plausibel – und falsch ist.
– Frei nach Henry Louis Mencken (1880–1956) –

Tags:
Stuttgart, Aerztekongress


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum