Diese Rentner pflegen ein außergewöhnliches Hobby (Allgemein)

KlaKla, Mittwoch, 21.01.2015, 10:11 (vor 1788 Tagen) @ Trebron

Himmel hilf, habe ich mich hier in einen rentnerfeindlichen Kampfverband verirrt ?

Nein, keine Sorge. Mir fällt nur auf, dass in der Szene viele Rentner aktiv sind. Wenn Renter x hier im Vorstand ist und Renter Y im Beirat sitzt, findest du Rentner x im Beirat vom Verein des Rentner Y. Das nenne ich gepflegte Vetternwirtschaft. Es sind immer die gleichen Parolen und Dogmen.

Diese Alten pflegen ein etwas anderes Hobby und hier und da ist man so mit sich selbst beschäftigt, dass man sogar vergisst, einem lieben Mitstreiter die letzte Ehre zu erweisen. Ein Kreuz hinter seinem Namen oder einen verspäteten Nachruf. Auch bei mir standen zwei Rentner auf der Matte und baten um Unterstützung (Vereinspöstchen und/oder Mitgliedschaft).

Solche Beiratsmitglieder werden berufen zu deren eigener Ehrung (und ein wenig auch zur Selbstdarstellung des Vereins).

Stimmt, dass musste ich erst lernen (bin kein Vereinsmeier ;-) ). Wird von Laien gerne überbewertet, weil einige Selbstdarsteller damit hausieren gehen. Fehlt dir Glanz, schare Prof.- und Dr.-Titelträger um dich herum. Früher gehörten sie zur sogenannten besseren Gesellschaft. Heute wohl nicht mehr, dass lehrt mich jedenfalls der Goethe-Experte aus St. Ingbert

Kollektives Mobbing als Methode
Die Kompetenzinitiative denunziert Lerchl
Karl Richter: Sittenbild eines überzeugten Mobilfunkgegners
So lügt die Kompetenzinitiative für ...

Ich finde derartiges Agieren so widerlich, wie A. Hofreiter die PEGIDA-Demonstration.
“Diese Pegida-Demonstration ist widerlich. Aber natürlich haben unsere Behörden dafür zu sorgen, dass auch diese widerlichen Meinungsäußerungen möglich sind”, so Hofreiter weiter.

Insofern dürfen sich da ein Drucker, ein ehemaliger Bundesminister oder eine lediglich korresponierende Ärztin vom anderen Ende der Welt einfach gerne gebauchpinselt fühlen. Mit dem operativen Geschäft hat so ein Beirat nix zu tun. Man trifft sich eben einmal, wenn überhaupt, zur Adventszeit .

Du hast schon recht, wer keinen Bildungtitel erreichen konnte, soll wenigsten mit den üblichen Vereinstitel (Verstand oder Beirat) glänzen dürfen.

--
Meine Meinungsäußerung

Tags:
Peinlich, Wutbürger, Ko-Ini, Senioren, Selbstdarsteller, Titelmania, Ruhestand, Pseudowissenschaftler, Goethe-Experte, Pegida, Meinungsäußerung, Titelträger


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum