EXTREM DICKER HUND!!!! (Elektrosensibilität)

Alexander Lerchl @, Mittwoch, 22.10.2014, 21:33 (vor 3019 Tagen) @ Doris

Das ist sehr interessant, danke Doris! Zitat: "I do not feel that comments in any meaningful way help to progress the science and very often discussions diverge to non-science, including politics…" Zitat Ende.

Dariusz meint also, dass Kommentare nicht nützlich sind, um die Wissenschaft voranzubringen. Hmmmm. Das lässt wirklich tief blicken.:no:

Die Oiginalaussage von Dariusz L. lautet

I do not feel that anonymous, pseudo-scientific and abusive/malicious comments in any meaningful way help to progress the science and very often discussions diverge to non-science, including politics…

Habe Ihren Beitrag bereits heute morgen gelesen, aber nur flüchtig, da ich schon auf dem Sprung war. War jedoch irritiert, dass Dariusz L. sowas geschrieben haben soll, da er ja anfangs ständig zu Kommentaren ermunterte.

Seine komplette Aussage, das von Ihnen ausgelassene habe ich fett hervorgehoben, hört sich doch deutlich anders an, als das was Sie zitieren.

Schimpft man das bei den anderen nicht als Zitatverfälschung und diskutiert darüber tagelang?

Liebe Doris,

das ist ein ganz, ganz dicker Hund! Nochmal vielen Dank!!!

Selbstverständlich habe ich die Aussage von Dariusz so wie sie war 1:1 ohne Auslassung übernommen, der von Ihnen markierte Text war NICHT in dem von mir heute per copy and paste übertragenen enthalten! Da hat offenbar jemand den Eintrag HEUTE geändert!!!

Beweis: Seiteneigenschaften (Rechtsklick, Seiteneigenschaften):
2013-10-15T10:52:32+00:00 (Seite erstellt)
2014-10-22T07:33:22+00:00 (Seite geändert)

Hat jemand vielleicht noch einen Cache-Eintrag?

Unglaublich, wirklich unglaublich!

--
"Ein Esoteriker kann in fünf Minuten mehr Unsinn behaupten, als ein Wissenschaftler in seinem ganzen Leben widerlegen kann." Vince Ebert

Tags:
, Zitiert


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum