Elektrosmog-Alarmärzte mit Stand auf Medizinischer Woche (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Samstag, 18.10.2014, 01:00 (vor 1858 Tagen)

Auch das noch: Die Ärzte der sogenannten Kompetenzinitiative sind auf der diesjährigen Medizinischen Woche in Baden-Baden 29. Okt – 2. Nov vertreten. Mit Desinformationsstand und einem Vortrag von Dr. med. Markus Kern am 1. November, 10.00-10.30 Uhr: Wirken Handys, Smartphones und Sender mit ihren gepulsten elektromagnetischen Feldern auf unsere Augen?

Nein, Herr Dr. Kern, sie wirken nicht auf unsere Augen! Das weiß heute eigentlich jedes Kind. Warum Sie nicht? Und warum halten Sie einen Vortrag darüber, wenn Sie sich augenscheinlich selbst nicht sicher sind? Dass Handys bei bestimmungsgemäßem Gebrauch für Augen unschädlich sind wurde theoretisch und experimentell bereits vor so langer Zeit zweifelsfrei geklärt, dass Ihre Frage im Oktober 2014 anachronistisch wirkt. Oder wollen Sie "unsere Augen" etwa mit denen von Kälbern gleichsetzen? Das wäre a) Ihnen zuzutrauen doch b) Schmarrn. Aber das wissen Sie ja wahrscheinlich selbst und werden daher gar nicht erst versuchen, nukleäre Katarakte bei frisch geschlüpften schweizerischen Kälbern irgendwie mit den wachen Augen deutscher Staatsbürger in Verbindung zu bringen.

Welche zwei Damen und welcher Herr Herrn Kern in Baden-Baden stehend applaudieren möchten lässt sich bei der sogenannten Kompetenzinitiative nachlesen, Überraschungen sind es keine. Und wieder wird deutlich: Das größte Problem der Anti-Mobilfunk-Szene ist ihr Personal.

Die »Medizinische Woche« ist laut Dr. Kern Europas größter Ärztekongress für Komplementärmedizin. Ich übersetze Komplementärmedizin mit Hokuspokusmedizin, Wikipedia erkennt darin Alternativmedizin, was aufs selbe rauskommt. Es ist jedenfalls genau das passende Umfeld für die Ärzte der sogenannten Kompetenzinitiative, die mMn auf seriösen Ärztekongressen nicht landen können, weil sie dort als Fremdkörper abgestoßen werden.

--
Nicht die Masten sind das Problem, sondern die Handys!

Tags:
Ko-Ini, Alternativmedizin, Naturheilkunde, Baden-Baden, Komplementärmedizin, Kongress, Aerztekongress, Medizinische Woche


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum