Potpourrie des Tetra-Widerstands verklungen (Allgemein)

hans, Montag, 08.09.2014, 13:30 (vor 3577 Tagen) @ H. Lamarr

"Hesse", der Vollpfosten aus unserem nördlichen Nachbarland...

... ist offensichtlich in den Ferien. Bei Hese und Gigaherz herrscht Funkstille. Die Märchentante und Lügnerin EW versucht zwar krampfhaft die Lücke zu schliessen. Gelingt Ihr allerdings nicht da Ihre Beiträge zu zeitintensiv sind. Das schnelle Copy & Paste scheint nicht Ihre Domäne zu sein. Da ist und bleibt Hesse der unübertroffene Held der Szene.
Kurzer Rückblick über die letzte Woche bei Hese:
31.08.2014: Charles mit seinem Test,
01.09.2014: Info und EW,
02.09.2014: Null und nix,
03.09.2014: Info,
04.09.2014: EW,
05.09.2014 Null und nix,
06.09.2014: 2 x User,
07.09.2014: surfer.
Info, user und surfer sind Hese-Mitarbeiter und somit befangen. Der Test von Charles läuft ausser Konkurrenz. Somit ist, wenn Hesse dereinst mal ausscheiden wird, EW die einzige Europäische Elektrosensible.

Fazit: Wenn es eine Steigerung von Tot gäbe, es wäre wohl das Thema Elektrosensibilität.
Sogar EW steht mit Ihren krampfhaften Versuchen die bösen Strahlen für Hautkrebs verantwortlich zu machen allein auf weiter Flur da. Vor ein paar Jahren hätte Sie damit noch ein "Riesenecho" ausgelöst. Wobei auch das damalige "Riesenecho" real betrachtet ein winzig kleiner Pupser war :wink:

Tags:
Geschichte


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum