Schavan gibt Kampf um Titel auf (Allgemein)

Gast, Montag, 21.04.2014, 08:56 (vor 3705 Tagen) @ Gast

Annette Schavan kämpft nicht weiter um ihren Doktortitel und will stattdessen nach vorne schauen. Aber es gibt einen Trost: Denn der nächste Titel winkt bereits. Doch auch der ist nicht unumstritten.

Die ehemalige Bundesbildungsministerin Annette Schavan will nicht weiter gegen den Entzug ihres Doktortitels vorgehen. Eine Mitarbeiterin ihres Büros im Bundestag bestätigte einen Bericht der "Rheinischen Post", wonach Schavan keine Rechtsmittel gegen die Entscheidung des Düsseldorfer Verwaltungsgerichts einlegen will.

Die Richter hatten ihre Klage gegen den Entzug des Titels vor drei Wochen zurückgewiesen und Schavan attestiert, in der Dissertation getäuscht zu haben. Die CDU-Politikerin muss den Titel damit am 7. Mai ablegen. Dennoch will die Universität Lübeck ihr an diesem Freitag die Ehrendoktorwürde verleihen. Die Universität argumentiert, die Ehrendoktorwürde werde nicht für wissenschaftliche Leistungen, sondern für Verdienste um die Hochschule verliehen. Mehr ...


Die Plagiatoren Gutenberg, Schavan und Co

© Copyright n-tv

Tags:
Plagiat, Doktorwürde, Schavan


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum