Ideologische Qualifikation des Diagnose-Funk-Personals (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Mittwoch, 15.01.2014, 10:59 (vor 3132 Tagen) @ Lilith

Diese Adresse liegt direkt am "Goetheanum", dem Sitz der "Anthroposophischen Gesellschaft" in Dornach. Sofern diese Adressangabe korrekt ist, mag ich da an einen Zufall nicht so recht glauben:

Es gibt allerdings auch Anwohner zu Friedhöfen, die nicht alle Totengräber sind.

Die Anthroposophische Gesellschaft hat sich gemäß den Lehren ihres Gründers Rudolf Steiner der Forschung in der übersinnlichen Welt verschrieben. Auf Grundlage dieses versponnenen und anti-wissenschaftlichen Weltbildes werden z.B. die bekannten Waldorfschulen und -kindergärten betrieben.

Da sind zwei Stichworte drin:

--
Jedes komplexe Problem hat eine Lösung, die einfach, naheliegend, plausibel – und falsch ist.
– Frei nach Henry Louis Mencken (1880–1956) –

Tags:
Waldorfschule, Rudolf-Steiner


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum