Die Spur führt zu "American Friends Tel Aviv University" (Forschung)

charles ⌂ @, Montag, 12.08.2013, 20:33 (vor 3964 Tagen) @ Doris

Nee, es ging mir nicht um was Adlkofer geschrieben hat, sondern die Nennung von Pubmed.
Aber Pubmed: www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/22894683

Antioxid Redox Signal. 2013 Feb 20;18(6):622-7. doi: 10.1089/ars.2012.4751. Epub 2012 Oct 9.

Kann man Pubmed denn auch nicht trauen?
M.M.n. wurde diese Studie erst jetzt Publiziert, obwohl sie selber schon älter war.

Ein Vor-Publikation (ins Internet) oder eine endgültige Publikation.
Beide sind gleich.

Aber persönlich halte ich nicht viel von Testen an Speichel oder Blut.
Beides kann man gut manipulieren.

Wenn man morgens etwas Speichel in ein Glas Wasser spuckt, und es bleibt treiben istb alles in Ordnung. Wenn es aber mit Schlieren zur Boden senkt, hat man Candida.
(Und viele Krebs-Patienten heben Candida Albicans.)

--
Charles Claessens
www.milieuziektes.nl


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum