Ruhe sanft: Was klemmt am Mastbruch-Projekt? (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Dienstag, 15.01.2013, 12:37 (vor 3202 Tagen) @ H. Lamarr

Das Mastbruch-Projekt hat seine Laufzeit von 2 Jahren nach Inbetriebnahme des Sendemasten erreicht, und müsste inzwischen (seit März 2012) beendet sein.

Was ist los mit dem einst groß angekündigt gewordenen Mastbruch-Projekt?

Die zugehörigen Website Gegenwelle ist verlassen (jüngster Eintrag vom 22. Juli 2011) und auch die Projektleiter Dr. Adlkofer und Prof. Mosgöller machen keinen Mucks. Wenn ich es richtig sehe, hat die Stiftung Pandora sogar das Projekt inzwischen von ihrer Website genommen!

Was ist da los? Hab' ich was übersehen?

--
Nicht die Masten sind das Problem, sondern die Handys!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum