Mythen: Weltuntergang wegen Mobilfunk (Allgemein)

Lilith, Freitag, 14.12.2012, 13:58 (vor 3704 Tagen) @ Lilith

Die Sekte prophezeit den Weltuntergang in naher Zukunft.

Die stichhaltigste Weltuntergangs-Prophezeihung ist derzeit übrigens die des weltberühmten Maya-Kalenders. Unglücklicherweise sagt sie den Weltuntergang bereits für den 21.12. dieses Jahres voraus, also für 3 Tage vor dem nächsten Weihnachtsfest. Man kann an seinem Adventskalender also die letzten drei Türchen zukleben, oder diese gleich ganz wegschneiden. Oder man kann bei diesem speziellen Adventskalender bis zum 21.12. jeden Tag ein virtuelles Türchen öffnen und sich ein bißchen mitgruseln, bis es soweit ist.

Wenn das Weltende dann eintritt, sollen übrigens alle Mobilfunktelefone explodieren. Die Mobilfunkmasten werden Feuer speien, und am Himmel wird das Zeichen "IZgMF" erscheinen, und dessen Homepage wird auf allen angeschlossenen Computern feierlich verglühen. Am Ende werden der Hans-Ueli, der wuff, der Franzl und die Evi also dann doch noch Recht behalten haben.

--
Meine Beiträge sind als Meinungsäußerungen aufzufassen. Die Meinungsäußerungsfreiheit ist ein in allen zivilisierten Ländern gesetzlich geschütztes Grundrecht.

"Wer die Dummbatzen gegen sich hat, verdient Vertrauen." (frei nach J.-P. Sartre)


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum