Diffamierer sind ein Risiko (Allgemein)

Christopher, Dienstag, 09.10.2012, 22:46 (vor 3550 Tagen) @ Lilith

Prof. Dr. Alfred Hesse hat jetzt erbarmungslos zurück geschlagen und den IZgMF-Machern folgende Diagnose gestellt:

"Bei den für den Misthaufen Verantwortlichen handelt es sich um sektiererische, psychotische Despoten!"

Leutchen wie "Hesse" und "wuff" betreiben ihr fragwürdiges Spiel erkennbar systematisch, wie eine Dauerberegnung, unter skrupelloser Nutzung der ihnen kostenlos gebotenen öffentlichen Plattform. Als hese-Verantwortlicher sollte man solche Leute konsequent abmahnen und auch nicht zögern, sie im Wiederholungsfall vom Hof zu jagen.

Na, da hat wohl jemand "von drüben" (nicht dieses drüben - das andere) mitgelesen...
Fehlt nur noch, daß man sich das Wörtchen "konsequent" zu Herzen nimmt. :yes:

Wobei, für eine Beleidigung hat die Formulierung schon fast schon lyrische Qualität. Auch wenn mir (wohl mangels Bildung) nicht klar ist, was ein "sektiererischer, psychotischer Despot" ist. Jedenfalls ein Ausdruck, den ich mir merken werde. Wenn ich mal jemanden beleidigen und gleichzeitig zum Lachen bringen will :)

Tags:
Brucköbel


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum