Mahner denunziert im Schweizer-Forum (Allgemein)

KlaKla, Samstag, 28.07.2012, 10:44 (vor 2672 Tagen) @ H. Lamarr

Er musste nicht gleich. Aber jetzt. Nix wie hin, das Warten hat sich gelohnt, er hat etwas Großes produziert. Du bist nicht seine Muse, sondern sein Rizinus :yes:.


Mahner hat sich mVn zur Aufgabe gemacht, im Schweizer Forum im Schutz der Anonymität Hetze gegen das IZgMF, dessen Forenteilnehmer und dem Webseitenbetreiber (Schall) zu machen. Bevorzugt zum Wochenende hin. ;-)

Da der Gigaherz Präsident selbst ein großer Pöbler ist, kann Mahner sicher sein, seine Hetze, Unterstellungen und Beleidigungen werden frei geschaltet. Damit er nicht alle mit seiner Hetze dasteht, verwendet er mehrere Pseudonyme. Das steht zwar klar im Widerspruch der selbst auferlegten Forenregeln scheint aber dem Gigherzchen nicht weiter zu stören. Nur so, gaukelt sie den Leser vor, dass das Thema überhaupt noch von Interesse ist und sie Mitstreiter haben. Über die Außenwirkung und was für Mitstreiter da am Werk sind, macht man sich anscheinen keine Gedanken mehr. Sie haben's schon lange versemmelt, dank willkürlicher Zensur nach totalitärem Einschlag.

Zur Sache an sich, hat Mahner nichts substanzielle zu sagen. Er begnügt sich mit Copy/Past. Er ist mVn ein Wutbürger, der nichts erreichen konnte und die Schweizer Plattform Gigaherz-Forum fürs Denunzieren benutzt und andere anstachelt gegen angebliche Beleidigungen gerichtlich vor zu gehen. Vorsorglich postet Mahner im Gigherz-Forum als Gast. Wenn die Angegriffen Personen mal gerichtlich gegen seine Pöbellei zu Wehr setzen, ist Gigaherz verantwortlich. Sie schalten die Beleidigungen/Unterstellungen frei. Sie machen sich zum Handlanger von Mahner, der sich selbst der Verantwortung entzieht. Der Stachel sitzt tief und eitert vor sich hin. Sauber Leute!

Es ist gut so, dass diese Leute kein Mitsprachrecht bei politischen Entscheidungen zum Thema haben und außerhalb der Seifenblase bedeutungslos sind.

Verwandte Threads
Mahner und Hesse
Denunziant mit Benzinkanister
Fall 28: Daumenschrauben für Anti-Funk-Hetzer "Mahner"
H.e.s.e-Project Rotenburg und die willkürliche Zensur

--
Meine Meinungsäußerung

Tags:
Missbrauch, Entwertung, Unseriös, Gerücht, Beleidigung, Schweiz, Sockenpuppe, Hetzer, Diffamierung, Aggression, Schmähkritik, Mietmaul, Perspektivlosigkeit, Feigling, Schmähung, Hasstiraden, Ueberblick, Mahner, Bühne, Kampagne


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum