wuff entdeckt eine Verschwörung (Allgemein)

AnKa, Freitag, 04.11.2011, 22:15 (vor 4587 Tagen) @ AnKa

Im seinem Schweizer Exil auf den Forenseiten von "gigaherz" erläutert wuff dem Publikum eine neue Vermutung:

"Spatenpauli ist da keine Spur besser als Lerchl, der auch einmal titelte "Alkaida ES"; beide folgen der Anleitung von Anka, die EMF-Geschädigten mit politischem und hier auch noch organisiertem Verbrechertum in Verbindung zu bringen."

Wir denken mit:

- Wie soll man Leute einklassifizieren, die sich organisieren, um harmlosen Mitbürgern Angst einzujagen?

Die sich mit enormer Energie darum bemühen, ihren arglosen Mitmenschen allen Ernstes einzureden, diese bekämen Krebs? Schwebten in Lebensgefahr?

Die ihren vertrauensvoll in den Tag hineinlebenden und -arbeitenden Kollegen weismachen wollen, sie würden staatlicherseits zwangsbestrahlt?

Die ihre freundlichen Nachbarn entweder wegen deren Telefoniergewohnheiten attackieren, oder aber diese dazu überreden, am Heimatort wirre Streitereien um Antennen vom Zaun zu brechen?

Die ihrer gesamten Umgebung das Gefühl, in einer sicheren Gemeinschaft an gemeinsamer Geborgenheit zu partizipieren, gezielt vergällen wollen?

- Wie, bitte, nennt man Leute, die sich organisieren, um dies alles zu tun?

Ich würde das Wort "Verbrecher" nicht dafür wählen. "Spinner", "Irre" halte ich wiederum für verharmlosende Vokabeln.
"Täter" kommt dem Sachverhalt näher. Denn sie tun bewusst, was sie tun.

Richtigzustellen ist an wuffs oben wiedergegebener Behauptung allemal, dass Leute, die denken können, keine "Anleitung" zum Denken benötigen. Schon gar nicht eine "von AnKa".

Leute, die denken können, müssen sich übrigens auch nicht verschwören. Ihr geduldiges und beharrliches Wirken schafft von ganz alleine die den jeweiligen Zuständen angemessene Transparenz. Es ist nur eine Frage der Zeit und damit der Geduld. Man kann sich darauf verlassen.

--
"Ich habe eiserne Prinzipien. Wenn sie Ihnen nicht gefallen, habe ich auch noch andere." (Groucho Marx)

Tags:
Spinner, Täter


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum