Dr. med. Mutters Attest für Uli Weiner (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Freitag, 28.10.2011, 14:44 (vor 3864 Tagen) @ H. Lamarr

Uebrigens bin ich im Besitz des Arztzeugnisses von Uli Weiner. Dieses ist absolut in Ordnung. Arztzeugnisse enthalten zudem schützenswerte persönliche Daten und gehören nicht im Internet ausgestellt.
Beste Grüsse,
Hans-U. Jakob (Gigaherz.ch)

Wie recht der noch amtierende Gigaherz-Präsident doch hat. Solche Gutachten gehören nicht ins Internet, wo jeder sie gratis anschauen und sich seinen Teil denken kann. Solche Gutachten gehören in kostenpflichtige Bücher!

Deshalb noch einmal die Erinnerung an das Buch, in dem sich das Gutachten von Dr. Mutter für Uli Weiner befindet, gefunden von "Kuddel". Um genau zu sein, das sogenannte Gutachten befindet sich auf den Seiten 114 und 115.

Sollte Google-Docs Zicken machen und diese Seiten nicht (beide) anzeigen wollen, hilft folgender Trick weiter:

1) Browser-Cache löschen.
2) Browser schließen.
3) DSL-Verbindung kurz trennen um eine neue IP-Adresse zu bekommen.
4) Browser starten und nachschauen, ob's jetzt klappt.

--
Jedes komplexe Problem hat eine Lösung, die einfach, naheliegend, plausibel – und falsch ist.
– Frei nach Henry Louis Mencken (1880–1956) –


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum