Vetternwirtschaft? (Allgemein)

AnKa, Samstag, 27.12.2008, 08:08 (vor 4938 Tagen) @ H. Lamarr

Reichlich nachdenklich stimmt mich jedoch diese Webseite. In trauter Eintracht werden dort Vorträge des Arztes Mutter und seines Patienten Weiner auf ein und derselben DVD zum Schleuderpreis von 18 Euro angeboten. Diese Nähe ist ungewöhnlich zumal es sehr unwahrscheinlich ist, dass die Referate ohne Wissen der Referenten zu dem dort vorgestellten bunten Strauß gebunden wurden. Das Gutachten bekommt damit den faden Beigeschmack eines Gutachtens unter Freunden.

Da muss man aufpassen, dass solche Freundschaftsgutachten am Ende nicht gar zu unberechtigten Frührenten und anderen sozialen Wohltaten verhelfen. In diesem Fall würde jedenfalls ich mich benachteiligt fühlen, denn für mich wird wohl auf absehbare Zeit kein Vetter ein solches Freundschaftsgutachten schreiben.

--
"Ich habe eiserne Prinzipien. Wenn sie Ihnen nicht gefallen, habe ich auch noch andere." (Groucho Marx)

Tags:
Vetternwirtschaft, Seilschaft


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum