Dr. Mutter hat Uni Freiburg verlassen (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Donnerstag, 02.07.2009, 11:06 (vor 4226 Tagen) @ H. Lamarr

Tatsächlich begutachtet hat freilich nicht das Universitätsklinikum Freiburg, wie denn auch, sondern ein dort beschäftigter Umweltmediziner, genauer Dr. med. Joachim Mutter.

Anfang 2008 wurde die Umweltambulanz in Freiburg so umstrukturiert, dass für Dr. Mutter dort kein Platz mehr war. Die "Rettungsaktion" einer Selbsthilfegruppe blieb erfolglos. Mittlerweile hat sich Dr. Mutter vom Amalgam weg und hin zu Elektrosensibilität orientiert, er soll vorhaben, im Schwarzwald eine Klinik für Elektrosensible zu eröffnen. Als Mitarbeiter der Uni Freiburg ist er nicht mehr zu finden. Der Traum von Uli Weiner (Funklochmühle) wird so womöglich doch noch wahr.

--
Nicht die Masten sind das Problem, sondern die Handys!

Tags:
Freiburg, Mutter, Umweltambulanz, Amalgam, Wohnprojekt, Funklochmühle


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum