Ist Elisabeth Cardis in Lyon dabei? (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Mittwoch, 25.05.2011, 22:22 (vor 4665 Tagen) @ Doris

Ich habe Louis Slesin angeschrieben und umgehend Antwort erhalten.

Fakten schaffen kann zuweilen viel einfacher sein als kunstvoll gedrechselte Spekulationsspiralen in die Himmel oder sonst wohin zu schrauben.

Danke!

"I am participating by phone/Skype,"

Mensch, das wäre doch die Idee gewesen: Live-Übertragung aus Lyon für alle, die, wenn sie schon nicht dabei sein dürfen/können, wenigstens das Geschehen passiv am PC-Bildschirm mitverfolgen wollen. Für ein Viertelstündchen hätte ich mir das schon mal ganz gerne angeguckt, auch wenn ich das meiste wohl nur bruchstückhaft verstanden hätte. Es wäre ein schönes Zeichen für Offenheit und Transparenz gewesen, technisch sicherlich überhaupt kein Problem. Wieso solche wichtigen Hearings im öffentlichen Interesse unter Ausschluss der Öffentlichkeit stattfinden habe ich sowieso nicht verstanden.

--
Jedes komplexe Problem hat eine Lösung, die einfach, naheliegend, plausibel – und falsch ist.
– Frei nach Henry Louis Mencken (1880–1956) –


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum