Aufmerksamkeit um jeden Preis (Allgemein)

Eva Weber, Freitag, 03.09.2010, 19:26 (vor 4284 Tagen) @ KlaKla

Fehlende Anhaltspunkte Funkwellen betreffend, wie Sie sagen, sind doch da. Das Wesentliche ist doch deren sofortige Entwertung. Auch steigende Depressionen, Demenz (oft schon relativ früh eintretend) zunehmende Schlafstörungen, Kopfschmerz selbst schon bei Kindern, sollten einmal in Zusammenhang mit stets wachsender elektromagnetischer Befeldung gesehen werden.

Und schon wider ihre stereotypischen Behauptungen. Das Kinder unter Demenz leiden ist mir ganz neu.

Hier, KlaKla, "gebricht" es offensichtlich am Lesen und am Schreiben.....

Ihr Unterstellungen sind mMn in vielen Fällen nur noch lächerlich. Vor Jahren noch die Hysterie ich muss aus meinem Haus raus und heute leben da noch immer.

Das lässt einen Schluss zu der nur ihre Person betrifft, nicht jedoch andere die von sich aus glauben EHS zu sein.

...und hier ebenso. Aber bei mir, da Sie 12 Meter vor einem Mobilfunkmast sitzen, kriegen Sie heute hierfür mildernde Umstände.

mfg

Eva Weber


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum