Das Grauen + Wohnen (Allgemein)

KlaKla, Dienstag, 01.06.2010, 10:27 (vor 4079 Tagen) @ H. Lamarr

Beim Jupiter! Diese Folge müsste umfirmieren und unter "Das Grauen + Wohnen" laufen.

Hm, letztendlich ist es ein Werbeblock für Baubiologen
aber man hat ja teilweise relativiert und das ist doch schon mal was.

"Manche Menschen haben deshalb ein überall Problem, ihnen machen die vielen Strahlen um sie herum zum Teil schwer zu schaffen. Seelisch aber auch körperlich und wer derart Elektrosensible ist, der fühlt sich manchmal nicht mal mehr in den eigenen vier Wänden unbehelligt".

Das Virnich behauptet, nur Baubiologen können vernünftig abschirmen erklärt sich von selbst. Er will der Geschäftsidee, von der er ja selbst profitiert nicht schaden.

Mit dem Filz wirst du leben müssen. So ist z.B. im BR-Rundfunkrat unter anderem auch der BUND vertreten und der will seine "kompetenen" Interessen auch vertreten sehen. Bekanntlich hackt eine Krähe der anderen kein Auge aus. ;-)

Und zur Programmbeschwerde hier noch ein Interessanter Link (Regividerm)

Verwandte Threads
Baubiologen profitieren durch die irre Mobilfunkdebatte
Die Lügen des BUND - Versuch einer Interpretation
Kunden-Aquise für Mobilfunk kritische Geschäftemacher
Baubiologie Maes: Nur Irrtum oder schon wieder eine Lüge?

--
Meine Meinungsäußerung

Tags:
BUND, Nutznießer, Programmbeschwerde, Regividerm, Interessenverband, Neurodermitis


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum