Prof. A. - Mosgöller (Forschung)

Alexander Lerchl @, Dienstag, 29.09.2009, 05:59 (vor 4046 Tagen) @ H. Lamarr

Prof. Mosgöller etwa erkundigte sich höhnisch ...

Oha, das hätte ich nicht gedacht. Bislang war mir Mosgöller zwar als akademischer Mobilfunkkritiker bekannt, dass er derart klar auf der Seite von Prof. A./Rüdiger steht ist mir absolut neu. Einerseits schade (wieder einer weniger), andererseits gut zu wissen.

Das war auch für mich sehr überraschend (einige andere Dinge, die sich in Wien am Rande der Tagung abspielten, kann ich hier leider nicht zitieren).

Aber schauen Sie doch mal hier: Warum Grenzwerte schädigen, nicht schützen - aber aufrecht erhalten werden.
Autoren: Franz Prof. A., Karl Hecht, Lebrecht von Klitzing, Klaus Kniep, Wilhelm Mosgoeller, Karl Richter, Hans-Christoph Scheiner, Ulrich Warnke.

--
"Ein Esoteriker kann in fünf Minuten mehr Unsinn behaupten, als ein Wissenschaftler in seinem ganzen Leben widerlegen kann." Vince Ebert

Tags:
Richter, Klitzing, Scheiner, Adlkofer, Professor, Mosgöller, Kolportage, Kniep


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum