Markus Kern Psychotherapeutische Medizin Kempten (Elektrosensibilität)

KlaKla, Freitag, 03.07.2009, 09:22 (vor 3789 Tagen) @ KlaKla
bearbeitet von KlaKla, Freitag, 03.07.2009, 10:02

Der Facharzt für psychotherapeutische Medizin ist jemand, der nach abgeschlossenem Medizinstudium eine psychotherapeutische Weiterbildung abgeschlossen hat.

Die Psychotherapeutische Medizin umfasst die Erkennung, psychotherapeutische Behandlung, die Prävention und Rehabilitation von Krankheiten und Leidenszuständen, an deren Verursachung psychosoziale Faktoren, deren subjektive Verarbeitung und/oder körperlich-seelische Wechselwirkungen maßgeblich beteiligt sind.

Belastungsfaktoren im Alltag können sich langfristig zu einschneidenden Minderungen der Lebensqualität auswirken. Häufig werden dann körperliche Symptome eines länger anhaltenden psychischen Anspannungszustandes nicht einer psychischen Problematik zugeordnet, sondern mehr oder weniger erfolglos mit frei erhältlichen Medikamenten oder aber Alkohol, Beruhigungsmitteln oder anderen ungeeigneten Strategien betäubt.

In Krisensituationen können Gespräche eine Entlastung bringen. Wenn Familienangehörige dies nicht mehr leisten können, kommt der Rat, einen Psychotherapeuten aufzusuchen. Mit ihm kann man akute Schritte zur Bewältigung der Problematik erarbeiten und mit einem emotional distanzierten Abstand die akute Problemlage neu beleuchten.

Aber Vorsicht ist geboten, wenn der Therapeut selbst betroffen ist. So kann er durch seine Ausbildung den Laien leicht beeinflussen. Man hat einen gemeinsamen Feind, den Mobilfunk. Diese Gemeinsamkeit verbindet Patient und Therapeut. Der nötige Abstand zwischen ihnen ist nicht mehr gegeben. Der Therapeut, ist dann nur noch ein Sendemastgegner und nicht mehr der heilende Arzt.

Bevor man einen Arzt empfiehlt, sollte man abfragen was Hilfesuchende wollen. Wenn sie nur die Bestätigung ihrer Meinung suchen, sind sie mMn bei den gelisteten Ärzten gut aufgehoben. Der Titel Doktor wird nur verwendet um die Bedeutung des Sendemastgegners zu steigern. Mit Heilen hat das nichts zu tun.

Der Psychotherapeut wird oft verwechselt mit dem Psychiater.

--
Meine Meinungsäußerung

Tags:
Psychisch Kranke, Filz, Sendemastgegner, Arzt, Kempten, Kern, Netzwerk, Mediziner, Weiterbildung, Kommerz, Psychotherapeuten, Aerzteinitiative, Steinhardt-Verlag, Sendemastsensible, Angstörung


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum