Geschäft im Sinn (Allgemein)

KlaKla, Sonntag, 07.12.2008, 09:17 (vor 5678 Tagen) @ Thomas

Tatsache ist und bleibt aber die Aussage von caro, Ihre Aussage verschiebt lediglich in polemischer, ablenkender Weise diese es auf "die" Baubiologen.

Konkret: Wo sind denn die Studien die in Teilnehmer caros sinne erkennen lassen, daß es keinen Unterschied zwischen kurzzeitlicher hoher Exposition und langfristiger niedriger Exposition gibt ....,
... nirgendwo!!!

Und Ihnen fällt dazu nichts anderes ein, als das "die" Baubiologen Abschirmmaßnahmen vekaufen und Sendemastgegner mit dem eigenen Handy telefonieren wollen ... ????

Hallo Thomas,

ich denke es liegt nur am jeweiligen Blickwinkel, aus dem man heraus das Problem betrachte. Ich breche es runter aufs Wesentliche: zwei Lager, die Geld verdienen wollen. Es werden jeweils Behauptungen aufgestellt die nachzuprüfen wären. Die Mobilfunker geben Studien in Auftrag und sie beteiligten sich am DMF, damit einige der unterschiedlichsten Behauptungen abgeklärt werden konnten.

Die geschäftsmäßigen Mobilfunk Kritiker investieren Nichts. Sie liefern lediglich Nachschub an weiteren Behauptungen, damit sie ihren Geschäften nach gehen können. In der Regel bestätigen sie sich untereinander selbst. Sie setzen auf desinformierte Bürger, BI's, ES-Betroffene, Umweltverbänden und/oder kleine Parteien. Sie verbreiten tendenziöse Informationen und fokussieren einen willkürlich gewählten Vorsorgewert, der letztendlich ihre Geschäfte garantiert. Die Masche ist einfach und effektiv.

Ich glaube keinem, der Geschäfte betreibt den jeder wird in seinen Aussagen seine Tendenzöse Ausrichtung einfließen lassen. Ich verlasse mich auf das, was ich erlebe, auf dass was ich recherchieren kann, auf meinen gesunden Menschenverstand. Irrweg und Instrumentalisierung von Laien

Die Behauptung von Charles ist eine Nullnummer. Früher habe ich nicht verstanden, weil ich nicht verstehen wollte, heute sehe ich vieles anders.

Caro's Frage basiert auf geschäftsmäßiger Mobilfunkkritik. Sie ist persönlich betroffen und daher nicht mehr objektiv. Ich hoffe, das wird nicht missverstanden denn ich möchte Caro damit nicht abwerten.

Auch ihnen ein schönen 2. Advent.

--
Meine Meinungsäußerung

Tags:
Tendenziös, Desinformation, Willkür, Irrweg, Umweltverbände


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum