Meldestelle für ES (Elektrosensibilität)

KlaKla, Donnerstag, 10.05.2007, 19:57 (vor 5686 Tagen) @ H. Lamarr

Hmmm, das PDF wurde jedenfalls schon am 22. Mai 2004 angefertigt. So ganz jung ist dieser Aufruf also nicht und mit der jüngst diskutierten Meldestelle für ES kann er daher nichts zu tun haben.

Schade, war das von Paul auch nur heiße Luft?
Wenn Hese-Project schon im Jahr 2004 versucht hat, so etwas ähnliches auf die Beine zu stellen und bis heute keine Ergebnisse präsentiert. :-( Warum sollten die jetzt erfolgreich sein. Auch hat Hese-Project bis heute keine öffentliche Stellung zur Errichtung einer öffentliche einzusehende Meldestelle gemacht.

Auch bin ich doch sehr verwunder, dass Dr. Hecht, Dr. Warnke und Dr. L.v. Klitzing eine Kompetenzinitiative unterstützen, die sich mit der fraglichen Kompetenz von Dr. H.-Ch. Scheiner schmückt.

Verwandter Thread
Kompetenz, Dr. med. H.Ch. Scheiner

--
Meine Meinungsäußerung


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum