Zerrbild (Allgemein)

Doris @, Sonntag, 01.04.2007, 11:52 (vor 5612 Tagen) @ KlaKla

Addy's Schlusswort sagt alles, den hätte man unterstützen sollen.

Wie hätte das Ihrer Meinung nach geschehen sollen? Ich habe in diesem Thread ja schon mal geschrieben, dass ich Addy sehr interessant finde und dass ich mir genau solche Leute hier in's Forum wünsche. Lust im Gigaherz Forum zu schreiben habe ich genauso wenig wie Sie vermutlich auch, denn Sie sind dort Addy ja auch nicht hilfreich zur Seite gesprungen. Wahrscheinlich wäre ich schon gar nicht freigeschaltet worden, wenn ich das teilweise militante Vorgehen besonders einer Schreiberin dort kritisiert hätte, die nicht nur Addy sondern vor längerer Zeit schon Charles Claessens dort vertrieben hat. Und was spatenpauli bei seinem Ausflug ins Gigaherz Forum erlebt hat, ist Ihnen wahrscheinlich auch nicht entgangen.
Da Addy aber, so wie man aus seinen Beiträgen erkennen kann, offensichtlich einen engeren Kontakt zu den Schalls pflegt, ist ihm sicherlich auch dieses Forum hier bekannt und trotzdem erscheint er nicht. Leider muss auch ich feststellen, dass meine aufrichtige Begeisterung für Addy schon Risse bekommt und selbst ich an seiner Aufrichtigkeit zu zweifeln beginne. Das wäre für mich persönlich sehr schade, denn solche realistisch denkende Mobilfunkkritiker mit Funkerfahrung sind leider sehr selten und würden deshalb dringendst benötigt werden.
Wo ist nun hier der Unterschied:
Scheiner und Co. wird hier heftigst kritisiert und die Tatsache, dass diese sich nicht persönlich melden um die Sache geradezurücken, bringt sie in ein schlechtes Licht.

ÜBer Addy wird diskutiert und nun könnte man doch auch hier mit gleichem REcht erwarten, dass er das Bild geraderückt?

Oder sehen Sie das anders?

mfg
Doris


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum